Installation / Montage

 

Unterschiedliche Montagearten (Tischaufsatz oder Wandmontage) ermöglichen, dass alle Räume eines Hauses in das System einbezogen werden können.

Eine in allen Räumen vorhandene optische und akustische Rufanzeige trägt wesentlich zur Optimierung von Zeit und Wegen bei.

Weiterhin bietet das System offene Schnittstellen für CareCall pro Server

  • Kopplung an Heimverwaltungssoftware

  • Protokolldrucker

  • Personensucheinrichtungen

  • Gebäude-Leittechnik

  • Telekommunikationstechnik

  • Informationstechnik (Alarm-Server)


Die gesamte Konfiguration des CareCall-Systems kann optional über einen am Zentral-Interface angeschlossenen PC erfolgen.

 
 

Mittels der CareCall Installationssoftware kann das Rufsystem auf die individuellen Anforderungen angepasst werden.

Änderungen, z.B. in der Organisationsstruktur, können schnell und einfach über die Software eingestellt werden.